babywalz

babywalz

Die Aufgabe.

Zu Beginn der Zusammenarbeit mit dmc war die Hauptaufgabe der Aufbau einer Shop-Plattform-Basis inklusive der Adaption von acht Markenshops mit dem klaren Fokus auf Service. Weitere Relaunches, optische Anpassungen, Migration auf mb3 und nachfolgende Weiterentwicklungen sind nur ein paar Beispiele für die zahlreichen weiteren Aufgaben in der langen Geschichte des Versandhauses Walz mit dmc seit dem Start der Zusammenarbeit im Jahr 2005.

Die Lösung.

Die dmc-eigene Plattform mb3 konnte in der Beratungs-Phase überzeugen und so wurde die Konzeption von Strukturen, Prozessen, neuen Servicebereichen und Features (mein Konto, Geschenketisch u.a.) auf dieser Webshop-Lösung aufgebaut. Die Implementierung umfasste alle Onlineshops der Versandhaus Walz GmbH. Zusätzlich wurden Partner-Services (z.B. Zahlungsarten wie Paypal) integriert und große Affiliate-Partner-Systeme wie Zanox angebunden. Seit 2013 ist dmc außerdem als Hosting-Partner beauftragt.

Schwerpunkte.

Entwicklung: 100%
Service Management: 100%
Hosting: 100%

Projektbestandteile.

 

 babywalz 

dmc betreut alle Marken der Versandhaus Walz GmbH in den Bereichen Shop-Pflege, Account-, Projekt- und Service-Management, Rufbereitschaft und seit 2013 auch im Hosting. Seit 2005 konnte dmc zahlreiche Projekte wie PIM-Anbindung (Product Information Management), Kundenbindungsprogramm, Klarna-Anbindung und Gutscheinkonfiguration für die Marke babywalz realisieren.

 walzvital 

2010 wurde dmc beauftragt, den bisherigen Online-Auftritt der Vertriebsmarke walzvital durch einen vollständigen Onlineshop inkl. Produktpräsentation abzulösen. Dabei standen die Bedürfnisse der Zielgruppe der „Best Ager“, die sich signifikant von denen einer jüngeren Zielgruppe unterscheiden, natürlich im Fokus: eine einfache und gut strukturierte Nutzerführung, seniorengerechte Formular- und Textgestaltung, ausgereifte Suchfunktion sowie deutliche Prozessanleitungen beim Checkout.

 walzkidzz

2009 realisierte dmc erfolgreich die Migration der Webshops von www.babywalz.de und www.walz-kidzz.de. Dabei verantwortete dmc die Implementierung der Plattformen aller Walz-Marken auf die dmc-eigene Webshop-Lösung mb3. Die E-Commerce-Plattform mb3 ist eine Komplettlösung für den Online-Verkauf: flexibel, mandantenfähig und erweiterbar.

  • "Eine hohe Ausfallsicherheit ist für uns ein enorm wichtiges Thema. Aus diesem Grund sind wir sehr zufrieden, unsere Shops jetzt auch bei dmc zu hosten. Wir sind von der schnellen und kompetenten Reaktion von dmc bei auftretenden Problemen in unseren Shops begeistert. Die Systemadministratoren kennen sich mit unseren Systemen aus, wir haben fix definierte Ansprechpartner, bei tiefergreifenden Problemen arbeiten sie eng mit dem Entwicklungsteam unserer Shops zusammen, so dass eine Lösung schnell erarbeitet wird. Was eine hohe Ausfallsicherheit angeht, sind wir nun mit einem professionellen Dienstleister und perfekten Prozessen sicher aufgestellt."
    Frank Bleher - Leitung IT-E-Business, Versandhaus Walz GmbH
Projektansicht