GALERIA Kaufhof

GALERIA Kaufhof

Die Aufgabe.

Die Erarbeitung einer zukunftsfähigen E-Commerce-Strategie mit der Nutzung der Multi-Channel-Retailing-Potentiale steht im Mittelpunkt des runderneuerten Onlineshops des Kölner Warenhausunternehmens GALERIA Kaufhof. Dabei geht es um den Aufbau einer leistungsfähigen und skalierbaren E-Commerce-Plattform mit dem Fokus auf einer service- und erlebnisorientierten Präsentation. Eine beratende Funktion während des gesamten Relaunch-Prozesses, insbesondere bei den erstmalig eingeführten Multi-Channel-Abläufen, ist genauso Teil der Aufgabe wie dessen Umsetzung.

Die Lösung.

Der ganzheitliche Anspruch von Kreation, Projektberatung und Umsetzung hat zu einer Erweiterung des Shopping-Erlebnisses von vormals 3.000 auf nun 40.000 Artikel geführt. Dabei verknüpft der neue Onlineshop das virtuelle mit dem stationären Geschäft. Kunden können sich ihre Bestellungen in Filialen liefern lassen oder dort zurückgeben. In Zahlen sieht das Projekt so aus: 657 Seiten online, 1.384 grafische Elemente und 19.642 angelegte Datensätze. So sieht perfektes Multi-Channel-Retailing aus.

Schwerpunkte.

Design: 80%
Content Management: 100%
Shop: 100%

 Projektbestandteile.

 

 Ausschreibungsphase

Bereits in der Ausschreibungsphase unterstützte dmc die E-Commerce-Abteilung von GALERIA Kaufhof durch Consulting, unter anderem bei der Erstellung des Lastenhefts, der Auswahl des PIM-Systems sowie des Fulfillment-Dienstleisters.

 Entwicklungsphase

Bei der Entwicklung des Multi-Channel-Konzeptes hat dmc grundlegend beraten und sowohl E-Commerce-Business-Prozesse als auch das Produktdaten-Management in das Gesamtvorhaben integriert. Das Konzept und die Designentwicklung des gesamten Shop-Frontends inklusive neuer Online-Services und die Gestaltung und Pflege von visuellen Elementen waren Teil der Aufgaben.

 Umsetzungsphase

In der gesamten Umsetzungsphase war dmc für das Projektmanagement, die Validierung des Pflichtenhefts und das Shop-Testing verantwortlich. Neben der großen Produktvielfalt bietet der neue Shop eine ansprechende Warenpräsentation: Nutzer können Kleidungsstücke in einer 360°-Ansicht, im Detail oder per Video betrachten. Outfit-Empfehlungen und ein Trend-Blog unterstützen das virtuelle Einkaufserlebnis ebenso wie Rezessionen von Kunden und das mobile Shopping.

  • “Durch die effiziente Projektsteuerung von dmc konnten wir unseren ambitionierten Livetermin halten. Bei Design, Content und Consulting hat dmc sehr gute Arbeit geleistet.”
    Torsten Waack van Wasen - Leitung E-Commerce der GALERIA Kaufhof GmbH
Projektansicht