Kölner Weinkeller

Kölner Weinkeller

 Die Aufgabe.

Der Kölner Weinkeller, eine Marke der REWE Group, relaunchte seinen Onlineshop mit den angeschlossenen Services wie Weinblog und Veranstaltungskalender. Ziel war es, den Kunden zukünftig eine exklusive Präsentation der Weine zu bieten, angereichert mit hochwertigen Informationen. Auch eine technische Verbesserung war als Ziel gesetzt: Das System soll einfach zu skalieren sein und hohen Belastungen standhalten können.

 Die Lösung.

Weinliebhaber dürfen sich freuen: Der Kölner Weinkeller erstrahlt dank dmc in neuem Glanz. Bei Konzeption und Design überzeugte dmc ebenso wie bei der Implementierung auf Basis der Shop-Lösung mb3. Die Pflege des Onlineshops und des Blogs erfolgt zukünftig über ein zentrales Backend, für das zahlreiche Prozesse automatisiert wurden.

 Schwerpunkte.

Konzept: 100%
Design: 80%
Implementierung: 100%

 Projektbestandteile.

 

Content Marketing gekonnt eingesetzt

Am Beispiel des Weinblogs erlebt man eine tolle Personalisierung des Content Marketings durch den Geschäftsführer des Kölner Weinkellers, der mit viel Passion und Freude den Weinblog selbst schreibt und dadurch seinen Kunden einen Mehrwert liefert.

 B2B für Gastro-Kunden

Die Produkte und das Angebot sind speziell auch für Gastro-Kunden angelegt. So unterscheidet sich sowohl das Sortiment als auch z.B. die Anzeige von Netto-Preisen vom Angebot für Privat-Kunden.

 Premium Kunden, Preise und Produkte

Das gesamte Sortiment ist in kundenspezifischen Gruppen angelegt. So ist durch eine „Status-Anpassung“ jederzeit ein ausgewähltes Angebot zu rabattierten Preisen möglich – und dies auf höchstem Niveau. Individualität und Flexibilität der Preisbildung zur höheren Kundenbindung standen hier im Vordergrund.

Projektansicht