RUNNERS POINT

RUNNERS POINT

Die Aufgabe.

Seit Sommer 2012 gehört der Onlineshop von RUNNERS POINT zur Spitzengruppe der modernen E-Commerce-Plattformen. Nach eingehender Analyse war man sich beim Recklinghausener Unternehmen sicher, dass dieser Spitzenplatz nur mit einer kompletten Ablösung des alten Systems und anschließendem Redesign und Relaunch zu erreichen ist.

 Die Lösung.

dmc implementierte mit dem weltweit ersten Onlineshop-System mit Intershop 7 ein passgenaues System mit CMS sowie zusätzlichen Marketing- und Werbeoptionen, das die einzelnen Markenkanäle von RUNNERS POINT zusammenführt. Darüber hinaus war dmc auch für das Design und die Konzeption verantwortlich.

 Schwerpunkte.

Konzept: 100%
Design: 100%
Technologie: 100%

 Projektbestandteile.

 

Um fehlende Stell- und Lagerflächen in den Geschäften zu kompensieren, kann der RUNNERS POINT-Verkäufer seinen Kunden mit der neuen „Tablet-Filiale” einen erweiterten Service bieten. Fehlende Artikel oder Größen können nun ganz einfach in die Filiale oder direkt zum Kunden nach Hause bestellt werden.

Mit SIDESTEP haben wir einen weiteren Mandanten unseres Kunden TREDEX / RUNNERS POINT auf die Intershop-Plattform migriert. Der Shop ist erreichbar unter www.sidestep-shoes.com. Der erfolgreiche Livegang wurde insbesondere durch die Testing-Experten unseres Serviceteams und die Unterstützung des dmc-Entwicklungsteams sichergestellt.

dmc hat innerhalb von 7 Wochen die virtuelle Regalverlängerung in Form von Konzeption, Design und Software realisiert. Insgesamt wurden 10 Filialen von RUNNERS POINT, RUN² und SIDESTEP mit Terminals ausgestattet, damit den Kunden das gesamte Sortiment angeboten werden kann.

  • „dmc hat seine Intershop-Umsetzungskompetenz bei RUNNERS POINT wieder einmal nachdrücklich bewiesen. Die Erfahrungen aus dem Projekt fließen auch unmittelbar in die weitere Entwicklung unserer E-Commerce-Software ein. Intershop baut auch aus diesem Grund auf die starke Kooperation mit dmc. Ausdruck dessen ist die Platinum Partnerschaft, die wir seit einiger Zeit mit ihnen pflegen.“
    Udo Rauch - VP Channel bei der Intershop Communications AG
Projektansicht